Büro für Leichte Sprache

ARBEIT UND BESCHÄFTIGUNG

Büro für Leichte Sprache

Einfach Leicht Verstehen –
Inklusives Übersetzungs·büro für Leichte Sprache.

Warum Leichte Sprache?

  • Viele Texte sind schwer zu lesen.
    Viele Menschen verstehen schwere Texte nicht.
    Dadurch bekommen sie wichtige Dinge nicht mit.
  • Texte in Leichter Sprache sind für fast alle verständlich.
    Auch für Menschen mit Lern·schwierigkeiten.
    Wenn man viel versteht:
    Dann weiß man mehr.
    Und kann selbst entscheiden.
  • Im Vertrag der Vereinten Nationen für Menschen mit Behinderung steht:
    Menschen mit Behinderung müssen Informationen verstehen.

Für wen ist Leichte Sprache wichtig?

  • Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können
  • Menschen mit Lern·schwierigkeiten
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können.
  • Leichte Sprache ist für alle gut.

Was macht die BEQUA gGmbH?

  • Die Mit·arbeiter von der BEQUA gGmbH schreiben
    Texte in Leichter Sprache.
  • Die BEQUA gGmbH übersetzt Texte in Leichte Sprache.
    Das bedeutet:
    Die Mit·arbeiter finden einfache Worte.
    Sie machen kurze Sätze.
  • Die Mit·arbeiter finden Bilder.
    Sie malen Bilder.
    Denn gute Bilder helfen, einen Text zu verstehen.
  • Die Mit·arbeiter prüfen alle Texte.
    Die Prüfer entscheiden:
    Ist der Text verständlich.
  • Die BEQUA gGmbH unterstützt Sie gerne
    bei Übersetzungs·arbeiten in Leichte Sprache.
    Zum Beispiel bei
    • Falt·blättern
    • Heften
    • Internet·seiten.

Für wen arbeitet die BEQUA gGmbH?

  • Beratungs·stellen
  • Ämter
  • Betriebe
  • Und viele andere.

Wie arbeitet die BEQUA gGmbH?

  • Die BEQUA gGmbH ist Mitglied
    im Netz·werk für Leichte Sprache.
  • Die BEQUA gGmbH arbeitet
    nach den Regeln für Leichte Sprache.
  • Im Büro der BEQUA gGmbH prüfen
    Mit·arbeiter mit Lern·schwierigkeiten die Texte.

Die BEQUA gGmbH macht Ihnen gerne ein Angebot


    Text, Bilder und Gestaltung: © BEQUA gGmbH, 2019.